Plissee und Rollo – Ein Vergleich

Traditionell und über viele Jahrzehnte hinweg, war es die Domäne des klassischen Rollos, meist mit Mittelzug, zur Verdunkelung von Räumen zu fungieren. Hierbei zeigte das Rollo einigen Erfolg, legte jedoch auch viele Unzulänglichkeiten an den Tag und erwies sich, gerade bei hellstem Tageslicht, vielfach sogar als nicht geeignet, um unter grellem Sonnenlicht eine absolute Vollverdunkelung des jeweiligen Raumes zu garantieren. Das Plissee Rollo versucht hingegen, eine Symbiose aus klassischem Rollo und modernem Plissee einzugehen und die Vorzüge des früheren Rollos mit vielen technischen Neuerungen, wie sie das moderne Plissee kennt, wirkungsvoll zu vereinen.
Das Plisseerollo oder Rollo Plissee gilt als flexibel und funktional. Plissee Rollos gelten als ganz besonders zeitgemäß, vereinen sie doch besonders vielfältige Nutzensmomente für einen Raum und seine Bewohner in nur einem einzigen Produkt. So gilt es als der besonders dezente und simple Sicht- und Sonnenschutz, nicht nur für alle Räume, sondern auch für alle Tage und Jahreszeiten. Durch seine Anpassungsfähigkeit und Flexibilität erweist es sich dem Plissee nach Maß durchaus als ebenbürtig.

Vielfältig, wie kaum ein anderes Accessoire für Fenster und Türen

In der Praxis zeitgemäßen modernen Wohnens stellt das Plisseerollo heute tagtäglich erfolgreich unter Beweis, dass es aus der Wohnsituation sehr vieler Menschen längst nicht mehr weg zu denken ist. Indem es sich nämlich nahezu nahtlos und ohne stilistische Brüche zur Ausstattung eines Raumes in faktisch jede beliebige Einrichtung einfügen lässt, revolutionierte es regelrecht das moderne Segment zum Sicht- und Sonnenschutz.
Optisch passt das moderne Plissee Rollo von Heimtextilien.com zu jedem beliebigen Einrichtungsstil von Haus oder Wohnung und bereichert den betreffenden Raum am Ende nicht nur rein optisch, sondern auch ein funktionaler Gewinn für die jeweiligen Bewohner aufgrund einer wahren Vielzahl von Nutzen stiftenden Eigenschaften.

Das moderne Plisseerollo: mehr als nur ein frei hängendes Plissee

Rein äußerlich und technisch betrachtet, ist das moderne Plisseerollo zunächst ein frei hängendes Plissee, welches nur an seiner oberen Querseite an Decke, Wand oder Fenster befestigt werden kann und daher keiner seitlichen Fixierung an Fenster oder Tür mehr bedarf. Wie jedes andere normale Plissee auch, so kann es dabei von oben herunter gelassen und bei Bedarf auch wieder ganz oder teilweise nach oben hinauf gezogen werden, ohne seitliche Fixierung in Gestalt von Schienen an Fenster oder Tür.
Hieraus wird bereits deutlich, dass sich das Plisseerollo aufgrund seiner baulichen Voraussetzungen ganz besonders als geradezu idealer Sicht- und auch Sonnenschutz an Fenstern und Terrassentüren bewährt. Den Passenden Sonnenschutz für Außen wie z. B. Markisen, Sonnensegel oder Balkonumrandungen finden Sie bei www.planenscout.de. Gern genutzt wird das vielfältige Accessoire dabei vor allem im Erdgeschoß von Häusern. Aufgrund seiner idealen thermischen Eigenschaften verhindert das Plisseerollo her besonders effizient nicht nur die Präsenz von neugierigen Blicken von Nachbarn oder Passanten, sondern auch ein Aufheizen des betreffenden Raumes durch die Sonnenstrahlung.
Hängende Plissee
Sonnenschutz Plissee

Regulierter Lichteinfall ganz nach Wunsch

Die regelrechte Domäne vom modernen Plisseerollo ist es, durch seine vielfältigen Transparenzgrade, welche den üblichen im Handel befindlichen normalen Plissees entsprechen und zusätzlich durch seine Einstellung, welche recht bequem und leicht zu regulieren ist, einen jeweiligen Lichteinfall in den Raum ganz nach Gusto seiner Bewohner herzustellen. So eignet sich das moderne Rollo Plissee in seinen unterschiedlichsten Arten und Ausführungen für praktisch jede beliebige Wohnsituation in Haus und Wohnung.